Videos von Victor Halb -

Die Neuesten


Ansehen?

„Mit der Handkamera in der schönsten Kirche der Welt“ - mal wieder ein Film zum Thema Architektur. Und vom Reisen. Eine kleine formale Kuriosität für die AuskennerInnen noch am Rande: Noch nie zuvor in seiner langen Filmemacherkarriere hatte Victor Halb das altehrwürdige Mittel der Reißblende zum Einsatz bringen können. Das wurde nun aber wirklich Zeit!
(7 min., 53 sek.; 2021)
Mehr Videos aus aller Welt?



Ansehen?

„Dependance Verfallslabor“ - Von März bis Mai 2021 betrieb Halbs Mini-Museum im Wiener Perinetkeller die „Dependance Verfallslabor“. In ca. 28 oder 29 sog. „Tagesvideos“, hier versammelt zum abendfüllenden Film, lässt sich jetzt das Leben in dem neuen Museum bzw. das Entstehen einer Installation und vor allem auch der geplante und sukzessive Verfall der ausgestellten Gegenstände Schritt für Schritt nachvollziehen.
(97 min.; 2021)

Ansehen?

„Wackersdorf 1986“ - Victor Halbs letzte Filmaufnahmen auf Super-8. Das Material sollte auf (mindestens) 16 mm aufgeblasen und mit Spielszenen kombiniert und verbunden werden. Das Projekt „Als das System den Löffel abgab“ konnte dann aber mangels Fördergeldern nicht realisiert werden.
Das Material aus 1986 ist stumm und wurde weitgehend in der überlieferten Rohfilmfassung belassen und mit einigen Zwischentiteln versehen.
(13 min., 51 sek.; 1986/2021)
Mehr Kurzdokumentarfilme studieren?



Ansehen?

„Ofizieler Film Nürnberg Kulturhauptstadt Europas 2025“ - Victor Halbs alte Heimatstadt Nürnberg wird zwar leider nicht Kulturhauptstadt Europas 2025 werden. Sondern Chemnitz. Einen Film zu dem Anlass gibt es jetzt aber gleichwohl. Der Film zeigt die Vielfalt dieser Stadt und auch einige besonders schöne Sehenswürdigkeiten.
(8 min., 55 sek.; 1985/2020)
Weitere Videos aus Super-8-Material?



Ansehen?

„Wir haben die Skulpturologie und Statusophie recht eigentlich erst begründet!“ - eine Dokumentation:
„Skulpturologin und Statusoph“.
(14 min., 13 sek.; 2020)
Mehr von Victor Halbs „Geschichten aus Fotos“?



Ansehen?

„My Facebook-Diary“ -
„Seit zehn oder zwölf Tagen war ich nicht mehr auf Facebook unterwegs …“ - ein Erfahrungsbericht.
(4 min., 18 sek.; Kommentar auf Englisch; 2019)
Eine deutsche Version des Videos und weitere Kommentare zu diesem und jenem finden Sie HIER.



Ansehen?

Neulich in London: Oh, wow, ganz schön viele Rembrandts hier!
„Rembrandt in the National Gallery“ - eine kleine Kunststudie, quasi im Vorbeigehen.
(3 min., 15 sek.; 2019)
Mehr Videos zum Thema Kunst?



Ansehen?

Wiens jüngstes Denkmal ist den Trümmerfrauen gewidmet. Alle ernstzunehmenden HistorikerInnen weisen zwar darauf hin, dass es Trümmerfrauen in Wien gar nicht in nennenswertem Umfang gab, aber weil das Denkmal die Opferrolle Österreichs so schön wieder auffrischt, nimmt die Bevölkerung lebhaften Anteil: „Trümmer für die Trümmerfrau“.
(1 min., 30 sek.; 2019)
Mehr aus aller Welt?



Ansehen?

Eine sozialpsychologische Miniatur: „Fad - Die Fußball-WM in Wien“. Wenn dieses Gekicke schon generell ziemlich fad ist, dann ist es in Wien naturgemäß noch a bisserl fader.
(0 min., 49 sek.; 2018)
Mehr Videos im Dialekt?



Ansehen?

Bei der 10. von 13 Ausgaben seines WM-Blocks von 2018 warf Victor Halb das Handtuch und gestand es ein: Gegen all den YouTube-Müll, wie jenes Video z. B. mit dem Titel „Wenn du Özil hasst, dann schau dir dieses Video an!“, kam er mit seiner Satire nicht an.
(12 min., 7 sek.; 2018)
Mehr Kommentare zu diesem und jenem?



Ansehen?

Victor Halbs „AutoBioGrafie“ aus Fotos. Denn 400 Bilder sagen bekanntlich mehr als 399 Worte.
(19 min., 52 sek.; 2018)
Mehr „Geschichten aus Fotos“?



Ansehen?

„Drummerlady“
Beim Halbfinale des „Panorama“ in Port of Spain, Trinidad, können die Steeldrum-Bands noch auf dem Weg zum Stadion versuchen, sich zu qualifizieren …
(2 min., 31 sek.; 2018)
Weiter in einer ganz anderen Weltgegend?



Ansehen?

„Caribbean Soundcheck“
Ein Hörvideo, im Grunde. Acht akustische Szenarios, sparsam bebildert, aus Martinique, Grenada und Trinidad. Wanna take your headphones?
(7 min., 20 sek.; 2018)
Mehr Videos aus aller Welt?



Ansehen?

„self-X-hibition im MUMOK“
Zsuzsanna Vécsei scheißt sich nix und bereichert immer mal wieder eigenmächtig Ausstellungen und Museen mit eigenen Werken.
(3 min., 25 sek.; 2017)
Mehr Kurzdokumentarfilme?



Ansehen?

„Jonathan Meese auf der Dokumenta 14“
Jonathan Meese ist der einzige Mensch, der zur Dokumenta nach Kassel fährt, auch wenn ihn niemand dorthin eingeladen hat.
(1 min., 32 sek.; 2017)
Mehr Videos zum Thema Kunst?



Ansehen?

„Gute Reime, schlechte Reime“
Ein Tutorial nach Karl Kraus und, daraus abgeleitet, eine kulturpolitische Forderung.
(8 min., 41 sek.; 2017)
Mehr „literarische Videos“?

Zu den empfohlenen Videos? Zur Übersicht? Weiter blättern?