Gitarrist Richard

(„Gitarrist Richard“; Zeichnung von Victor Halb in einer sog. „Musiker-Kladde“ von 2002)


„Lunes“


(bzw. schlichter auch genannt
„die Montagsband“)

Das waren Richard Treue (Git.), Helmut Geiler (Bass) und Victor Halb (Voc., Perc.) in den Jahren 2002 und 2003.

Hier können Sie sich ein paar ihrer Stücke herunterladen:

Die drei waren ja ein Trio und entsprechend gab es da auch eine gewisse Affinität zur Band „Trio“.
(mp3; 8 min., 6 sec.; 7,4 MB)

Normalerweise begaben sich die drei in - manche sagen: etwas ausufernde, andere sagen: angenehm chillige - Balladen. Manchmal verloren sie sich auch in einem Blues.
(mp3; 5 min., 16 sec.; 4,8 MB)

Auf Victor Halbs Initiative hin entstand eine Hommage an Pink Floyd, die am Ende mit Pink Floyd aber nicht mehr viel zu tun hatte, und entsprechend heißt das Lied jetzt auch „Impro Pfloyd“.
(mp3; 9 min., 58 sec.; 9,1 MB)

Wir kommen zum Schluss:
„Abschied“ (mp3; 5 min., 18 sec.; 4,9 MB).

Obwohl - einen haben wir noch:


Victor Halb denkt in einer Probepause an seine Geliebte und singt dabei ein Lied von Tom Waits:

„Johnsburg, Ill.“
(mp3; 47 sec.; 730 KB)

Weiter mit Fotos?