Im März 2016 ist erschienen:

Literarischer Zeitvertreib Nr. 17

„Wie uns Museen die Welt erklären“

39 Museumsbesuche, -besprechungen
und -kritiken aus neun Ländern
von Victor Halb

84 Seiten plus 8-seitige Farbbeilage, ein Kunstposter; Euro 7,50

Möchten Sie das Heft per E-Mail bestellen?

LZ 17 Rückseite

Die Rückseite des Heftes.

Im Februar 2016 ist erschienen:

Literarischer Zeitvertreib Nr. 16

„Double Travel“ -

Die schönsten Tagesberichte aus
einem Kunstprojekt in Westafrika

Februar 2016, 76 Seiten, Euro 6,50.


Audienz beim König

Hier können Sie sich das 1. Kapitel
von Victor Halb vorlesen lassen:
„Audienz beim König von Porto Novo“


Die „Tagesberichte“ entstanden im Rahmen des multimedialen Kunstprojekts „Double Travel“. Wir hatten dabei eine Reise durch Benin vom Jahr 2000 im Jahr 2012 (möglichst) genau wiederholt und dabei 30 große Fotos von der ersten Reise an den Stellen „ausgesetzt“, wo sie zwölf Jahre zuvor aufgenommen worden waren.

Dass wir dabei viele interessante Begegnungen hatten und Gespräche darüber, was sich während dieser Zeit in dem westafrikanischen Land verändert hat, kann man sich leicht ausmalen. Es gab aber auch Konflikte, und es gab einen heftigen Streit im Team …

Die literarische Qualität der Texte kam in der multimedialen Projektdoku (wegen der Umzingelung durch die vielen Fotos und Videos) noch nicht genügend zur Geltung. Das Heft will den Nachweis erbringen, dass die Texte ebenso gut auch für sich selber stehen können.

Ein Tipp: Menschen, die gerne lesen, (oder auch: nicht so gerne am Computer lesen,) können sich jetzt einen doppelten Kunstgenuss verschaffen: Zuerst das Heft lesen, und sich zweitens dann durch die multimediale Doku switchen und die Fotos und Videos mit den Bildern vergleichen, wie sie beim Lesen vor dem inneren Auge entstanden sind. Sehr zu empfehlen!

Hier können Sie sich das Heft per E-Mail bestellen.


LZ 16 Rückseite

Die Rückseite des Heftes.

Mehr zum Projekt „Double Travel“ und die multimediale Dokumentation finden Sie hier auf der „Double Travel“-Seite.

Im Jänner 2016 ist erschienen:

Literarischer Zeitvertreib Nr. 15

„Die mandelbaum-Chronik“

Wie einmal ein Buch
in dem kleinen, aber renommierten
mandelbaum-Verlag doch nicht
erschienen ist.

Große Literatur ist das nun nicht. Aber was sein muss, muss halt leider eben sein.

Der Literarische Zeitvertreib hat es immer auch als Aufgabe angesehen, Victor Halbs literarische Karriere und also auch die Rückschläge während derselben dokumentierend zu begleiten. In dem Heft wird detailliert geschildert, wie es geschehen konnte, dass trotz einer schriftlichen Zusage des mandelbaum-Verlags das Buch „Double Travel“ schließlich doch nicht erschienen ist.

Wenn Sie vielleicht selbst gerade mit dem mandelbaum- oder einem änlichen Kleinverlag in Verhandlungen stehen, schicken wir Ihnen die Sonderausgabe des „Literarischen Zeitvertreibs“ gerne gratis bzw. gegen Portokosten zu. Auf dass Sie gerüstet sind und es Ihnen möglichst nicht so wie Victor Halb ergeht.

Hier können Sie das Heft per E-Mail bestellen. Sie können es sich aber auch hier gratis herunterladen. (pdf, 11 MB)