Videos von Victor Halb -

Glossen und Kommentare


Wiens jüngstes Denkmal ist den Trümmerfrauen gewidmet. Alle ernstzunehmenden HistorikerInnen weisen zwar darauf hin, dass es Trümmerfrauen in Wien gar nicht in nennenswertem Umfang gab, aber weil das Denkmal die Opferrolle Österreichs so schön wieder auffrischt, nimmt die Bevölkerung lebhaften Anteil:
„Trümmer für die Trümmerfrau“
(1 min., 30 sek.; 2019).



„Holocaust Memorial Berlin“
Peter Eisenmans Konzept für das Berliner „Denkmal für die ermordeten Juden Europas“ scheint nicht ganz aufgegangen zu sein …
(0 min., 42 sek.; 2010)



„Jürgen geht einkaufen“
Idee: Jürgen Vanek, Kamera: Victor Halb.
(0 min., 42 sek.; 2010)



„Vienna Gemutligkeit / Kunstaussetzung“
Die Wiener Gemütlichkeit ist nur ein Mythos. Aber Halbs Mini-Museum versucht, ihr trotzdem mit einer Kunstaussetzung zu ihrem Recht zu verhelfen.
(1 min., 12 sek.; 2010/14)



„Sorry for the CO2“
Victor Halb entschuldigt sich für die katastrophale Wiener CO2-Bilanz.
(3 min., 34 sek.; 2011)



„Nichtraucherparadies“
In der Umgebung dreier Nürnberger Schulen.
(1 min., 3 sek.; 2013)



Bei der 10. von 13 Ausgaben seines WM-Blocks warf Victor Halb das Handtuch und gestand es ein: Gegen all den YouTube-Müll, wie jenes Video z. B. mit dem Titel „Wenn du Özil hasst, dann schau dir dieses Video an!“, kommt er mit seiner Satire nicht an.
(12 min., 7 sek.; 2018)



„Dear FIFA!“
An Euren fußballerischen Großereignissen ist grundsätzlich etwas falsch!
(1 min., 7 sek.; 2014)



Zurück? Zur Übersicht? Weiter blättern?