Victor Halb macht Videos.

Ansehen?

Eines von Victor Halbs allerschönsten Fotos ist mit Sicherheit dasjenige mit dem Titel „Das Glück des Fotografen“. In dem Videoessay erzählt er u.a., wie es 2018 in der Slowenischen Nationalgalerie in Ljubljana zu der Aufnahme gekommen ist.

Und HIER finden Sie noch viele weitere Videos.

Victor Halb ist Fotograf.

Der Nachwuchs

Als Service für die Bilderverliebten gibt es einen Rundweg oder Pfad, der Sie durch sein vielseitiges fotografisches Schaffen geleitet. (Einfach dem „Weiter“-Button folgen!)

Victor Halb ist in vielen Medien zuhause.

Hier geht's zu den Web-Features

Objekte und Installationen, Literatur und Fotografie, aber auch Musik, Filme, Videos - Victor Halb hat sich schon in vielen Kunstgegenden herumgetrieben.

Die sog. Web-Features geben Ihnen einen Einblick in sein vielseitiges Schaffen.

Im April '22 fand statt:


„Das Zeit-Seminar 2.0“

Vier Abende im Perinetkeller in Wien mit Kurzbeiträgen, Videos, Gesprächen und einer Ausstellung und Installation

Das Video zeigt die Entwicklung der Installation und funktioniert auch als eine Art Inhaltsangabe.
(1 min., 56 sec.)

Und HIER können Sie bei dem Seminar auch online vorbei schauen.

Victor Halb bietet weiterhin an:

Hier geht's zu den Scheidungsfotos

Klicken Sie auf das Bild, dann kommen Sie auf die Scheidungsfotos-Homepage.

Unbezahlte Einschaltung

Unumgänglich!

Damit man auch weiß, wie Victor Halb aussieht, und was er am liebsten so trinkt.

(Und falls Sie den Verdacht hegen sollten, bei dem Portrait handle es sich um eine Parodie, dann könnten Sie auf das Foto klicken, um sich zu vergewissern.)

Studieren Sie auch heute noch,
obwohl es momentan nur virtuell existiert,
Halbs Mini-Museum online,
bequem vom Computer aus!


Halbs Mini-Museum


Hier können Sie Halbs Mini-Museum online besuchen.

Weiter zu den
Videos ?