Wieder erhältlich:

Literarischer Zeitvertreib Nr. 11
(erschienen 2007; 3. Auflage: März 2016)

Mit u. a.:
„Die ganze, lange, wahre, traurige Geschicht, von ihm selbst erzählt, wie auch Halbs neues Buch von den Verlagen wieder nicht genommen ward“

Die Titelstory kann auch
hier in ganzer Länge online
gelesen werden.

Oder wollen Sie einen Auszug
aus der Titelgeschichte hören?

Literarischer Zeitvertreib - Archiv



Literarischer Zeitvertreib Nr. 14

„Ich war eine Edelhure“ -

Ein hocherotisches Drama
in fünf Akten.

In Folie eingeschweißt, frei ab 18 Jahren;
80 Seiten + 8-seitige Farbbeilage,
ein sexy Poster, Euro 7,50.


LZ 14 Rückseite

Die Rückseite des Heftes.


SONDEREDITION!


Sonderedition

Den letzten Exemplaren war ein Gratis-Präservativ beigeheftet!

Das Heft ist aber LEIDER BEREITS AUSVERKAUFT.

2. Dezember 2011, Galeriebeisl Kanderl, Wien:


Victor Halb liest aus
dem Literarischen Zeitvertreib Nr. 14:
„Ich war eine Edelhure“.

Im Dezember 2011 ist erschienen:

Literarischer Zeitvertreib Nr. 13
(Sept. 2010)

„Das war die WM 2010“ -

das unentbehrliche Nachschlagewerk!

Das Heft ist leider bereits ausverkauft,
kann hier aber in vollem Umfang bewundert,
bzw. als pdf-Datei heruntergeladen werden.

Literarischer Zeitvertreib Nr. 12
(Februar 2009)

Jetzt endlich auch in Farbe!

Aus dem Inhalt:

„111 Schätze“ -
Halbs sämtliche Aphorismen, neu sortiert und angeordnet.
Ein bisserl Lyrik
„Im Museum allein zuhaus“- eine Erzählung
Außerdem mit LZ-Starschnitt-Poster
Victor Halb, Teil 1

Wollen Sie einen Auszug
aus der Titelgeschichte hören?

Das Heft ist im Moment LEIDER AUSVERKAUFT.